© 2009 Werder AG
aktualisiert Mai
2015
 

Impressum/Webmaster

Sitemap

 

BWT_Header

 

Mit weichem Wasser zu harten Franken

Mit weichem Wasser müssen Sie auf nichts verzichten. Im Gegenteil: sie drehen den Geldhahn auf. Da fliessen Ihnen im Jahr so an die 550 Franken entgegen. Soviel spart ein Enthärter in einem 4-Personen-Haushalt an Kosten ein. Ein schöner Batzen. Wer einen Enthärter hat, hat gut lachen. Schon am frühen Morgen. Vom Bett in die Dusche - unters Wasser. Unter weiches. Weiches Wasser pflegt Haut und Haar. Macht die Wäsche flauschig, hält sie geschmeidig. Aber nicht nur das.
 
         
     
         
  Mit weichem Wasser stimmt auch die Kasse. Da müssen Sie Ihre hart verdienten Franken nicht mehr für durchgebrannte Heizstäbe ausgeben. Oder für Reparaturen an Spül- und Waschmaschinen. Oder fürs Entkalken vom Boiler.
Weniger Arbeit haben sie auch. Das lästige Putzen von hässlichen Kalkrändern und Kalkflecken fällt weitgehend weg. Ja, weiches Wasser schützt Installationen und Geräte.
Da fliesst`s eben rund. Mehr Zeit mehr Geld. Die Kosten für Unterhalt und Energie sinken. Auch der Verbrauch an Wasch -, Spül- und Reinigungsmittel geht zurück. Schützen, sparen und die Umwelt schonen - mit weichem Wasser tauchen eben viele Vorteile auf.
 
         
       
  Prospekt AQUA PERLA       
 

Wasserenthärter eine lohnende Investition

Die vergleichenden Kostendaten belegen: ELITE Casa rentiert allemal. Mit ELITE Casa legen Sie ihr Geld sicher und mit Profit an. Sie reduzieren Ihre Kosten erheblich. Sparen Posten für Posten unnötige Ausgaben ein. Bis zu 550 Franken pro Jahr.

Effektive Kosten und Einsparungen

eines 4 Personen-Haushaltes pro Jahr mit Enthärter ELITE Casa 2 - bei einer Wasserhärte von 33 fH:
Effektive KostenInvestition 1) Fr. 422.- Service 2) Fr. 278.- Spülwasser3) Fr. 27.- Salz 4) Fr. 53.-Strom 5) Fr. 22.- Total Fr. 802.-

Effektive Einsparungen

Service Boiler 6) Fr. 100.- Service Waschm.7) Fr. 25.- Service Armaturen. 8) Fr. 45.- Waschmittel 9) Fr. 200.- Reinigungsm. 10) Fr. 60.- Seife, Scham. 11) Fr. 200.- Wäsche 12) Fr. 150.- Energieverbrauch durch Kalk- ablagerungen 13) Fr. 50.- Reinigung und Pflege von Sanitäreinrichtungen, Küche und Bad 14) Fr. 520.- Total Fr. 1345.- Ersparnis Fr. 543.-

 
     
       1) AQA Perla 20: Fr. 3'740, plus Multiblock E 1": Fr. 521.- + Inbetriebsetzung Fr. 442.- und Fr. 550.- Sanitär- installation (Abschreibung über 15 Jahre mit 6%)
2) Jahreswartung mit Servicevertrag und voraussichtlichen Materialkosten.
3) Durchschnittlicher Spülwasserverbrauch pro Jahr bei 3.40 pro m3 Wasser.
4) Durchschnittlicher Salzverbrauch pro Jahr bei Fr. 0.60 pro Kg Salz.
5) Strompreis 0, 20 Fr./KWh bei einer elektrischen Leistung des Gerätes von 13 W.
6) Boilerentkalkung ohne Enthärter ca. alle 3 Jahre: Fr. 400.-. Mit Enthärter Intervall viermal länger.
7) In 10 Jahren Fr. 200.-
8) Unterhalt für Sanitärarmaturen in 3 Jahren Fr. 180.- Mit Enthärter nur 1/4 der Kosten
9) Waschmittelverbrauch pro Jahr Fr. 400.- Mit Enthärter die Hälfte der Kosten.
10) Fr. 10.- pro Monat , mit Enthärter Fr. 5.-
11) Fr. 400.- im Jahr, mit Enthärter Fr. 200.-
12) Die Lebensdauer verlängert sich von 12 auf 18 Jahre bei einem Wert der Wäscheaussteuer von Fr. 5400.-
13) Heizkosten für Brauchwasser Fr. 250.- durch 2 mm Kalkschicht 20% höherer Energieverbrauch.
14) Arbeitserleichterung, da keine Kalkrückstände in Küche und Bad. Ca. 1/2 Stunde weniger Arbeit pro Woche, (Fr. 20.- pro Arbeitsstunde).

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und das Angebot kommt unverbindlich zu Ihnen. Hartes Wasser kommt teuer zu stehen: Schon eine 1 mm dicke Kalkschicht auf Heizflächen im Boiler oder Wassererhitzer erhöht die Energiekosten um satte 10 Prozent. Das Geld können Sie mit ELITE Casa sparen.

Unsere Partner: www.bwt-aqua.ch

BWT_Header